Zwischennutzung Einkaufszentrum Herti

Ende 2019 wird das Einkaufszentrum Herti umgebaut. Wir haben die Möglichkeit, bis mindestens Ende Oktober 2019 zwei Lokale zwischenzunutzen. Die beiden Lokale befinden sich in der Ladenpassage. Eines davon (Dorfplatz, blau) steht ausschliesslich zu Zentrumsöffnungszeiten zur Verfügung, das andere (Spielplatz, grün) hat einen separaten Zugang und ist auch abends und am Wochenende zugänglich.

Projektteam

Wir haben die Zwischennutzung zu viert lanciert: Debora Bühlmann, Patrick Bützer, Claudia Castro und Rupan Sivaganesan.

Infrastruktur

In beiden Räumen ist eine Grundbeleuchtung vorhanden. Sie beide sind mit einem Kugelgarnteppich ausgelegt. Stromanschlüsse (230V) sind vorhanden. Der Spielplatz bietet zudem sanitäre Anlagen (Dusche/WC).


Spielplatz (grün)

Der Spielplatz ist ein bisschen abgelegen. Dafür hat er einen zweiten Zugang. Er ist darum nicht nur während den Zentrums-Öffnungszeiten zugänglich sondern auch abends und am Wochenende. Er eignet sich als Spielplatz für Gross und Klein, für Podien, Workshops und ‘sportliche’ Aktivitäten.

Dorfplatz (blau)

Der Dorfplatz ist sehr zentral gelegen, wie es sich für einen Dorfplatz gehört. In der Mitte des Einkaufszentrums ist richtig viel Laufkundschaft unterwegs. Darum eignet er sich für Angebote, die ins Auge stechen wollen. Angedacht sind bis jetzt eine Tauschbörse (Zuger helfen Zugern) und ein Secondhand-Kleiderladen.


Reservation

Dürfen wir deinen Ideen Raum geben? Reserviere dir deinen Slot via Formular. Veranstaltungen und Reservationen kannst du dem Kalender entnehmen.

Name *
Name

Kalender