carte unique

SO FUNKTIONIERT‘S FÜR GESTALTER/-INNEN

Du reservierst deinen Ausstellungsplatz per Email (info@paettern.ch) und bringst bis zum 6. Dezember deine selbstgestalteten Postkarten (maximal 10 Stück pro Sujet) ins PAETTERN am Bahnhof Zug.

Öffnungszeiten: MI 12-18 I DO 12-21 I FR 12-18 I SA 12-16

Du definierst den Preis, ab 2 CHF (ganze Franken). Wir katalogisieren und codieren die Karten, rücken sie ins richtige Licht und übernehmen den Verkauf.

KOSTEN

Teilnahmegebühr für Erwachsene für 2 Tage am „carte unique“: 10 CHF (zahlbar bei Lieferung der Karten). Für Jugendliche, Kinder und Leute mit kleinem Portemonnaie ist die Teilnahme kostenlos. 20% des Verkaufspreises pro verkaufte Karte kommt in unseren Projekttopf.

DIES UND DAS

A6 Hoch- und Querformat. Alle Techniken sind willkommen! Collage, Zeichnung, Computerdesign, Fotos usw. Es können im jaz und PAETTERN Kartenrohlinge gratis bezogen werden. Jegliche Haftung für Beschädigung oder Verlust der Karten lehnen jaz und PAETTERN ab. „carte unique“ bedeutet, dass wir uns auf selbst gestaltete Karten freuen.

AUSZAHLUNG

Ausgezahlt wird bar bei Abholung der nicht verkauften Karten am Sonntag 14.12. zwischen 17 und 18h im PAETTERN. Bis zum 20.12.14 nicht abgeholte Karten werden verschenkt.

carte-unique-digital.jpg